Behandlungsspektrum

  • Chirotherapie/Manualtherapie
  • Injektionstherapie (Neuraltherapie oder therapeutische Lokalanästhesie)
  • Medikamentöse Therapie nach neuesten Erkenntnissen der Schmerzforschung
  • Psychologische Einzel- und Gruppentherapie nach den Grundsätzen der psychologischen Schmerztherapie
  • Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Feldenkrais-Therapie, Tiefenentspannung im Wasser, Hypnotherapie
  • Physiotherapie als Einzel- und Gruppentherapie
  • Physikalische Therapie wie Massagen, Elektrotherapie, Thermotherapie inklusive Kältekammer bzw. Kryosauna
  • Magnetfeldtherapie

Grundsätzlich wird für die Patienten bei Entlassung ein individuelles Behandlungskonzept erarbeitet mit weiterführenden Therapieangeboten und mit Hinweisen auf spezialisierte Schmerztherapeuten im Wohnbereich, Selbsthilfegruppen und Psychologen für Betreuungsmöglichkeiten

  • img
  • img
  • img
icon