Aktuelle Corona-Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona-Pandemie stellt uns vor noch nie dagewesene Herausforderungen und verändert unser Leben dramatisch. Unsere Vorstellung von Normalität, von öffentlichem Leben, von sozialen Miteinander - all das wird auf die Probe gestellt. Wir tun alles, um die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter zu gewährleisten und eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bzw. zu verhindern.

Daher gelten in unserer m&i-Fachklinik Bad Pyrmont einige Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen.

Gemeinsam schaffen wir den Weg aus dieser Krise.

Bleiben Sie gesund!

Die Klinikleitung der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont

  • Eingeschränkte Besuchserlaubnis
  • FAQ (häufig gestellte Fragen)
  • Sicherheits- & Vorsichtsmaßnahmen
  • Anreiseinformationen
  • Ambulantes Therapiezentrum

Ab 1. Juni gilt in der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont eine eingeschränkte Besuchserlaubnis -
maximal 1 Person pro Tag für 1 Stunde unter Hygiene- und 3-G-Regeln (gestestet, genesen oder geimpft).

Die Besuchszeiten gelten von Montag bis Sonntag von 9 - 11 Uhr und 14 - 16 Uhr. Der Corona Test darf nicht
älter sein als 24 Stunden.

HIER können Sie sich weitere Informationen downloaden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre m&i-Fachklinik Bad Pyrmont

 

Bereiten Sie Ihren Angehörigen/Freunden mit einer Grußkarte Freude
Hier können Sie direkt Grüße und Genesungswünsche senden

 

  • Dürfen Betreuer von Patienten ins Haus kommen?
    Einzelfallentscheidung. Bitte wenden Sie sich an den zuständigen Arzt in unserer Klinik.
     
  • Ich möchte einem Patient Wechselwäsche vorbei bringen, ist das möglich?
    Wir bitten Sie in diesem Fall die Wäsche in einem Koffer / einer Tasche am Haupteingang mit Name und Zimmernummer abzugeben. Gerne bringen wir diese dem Patienten auf sein Zimmer. Falls Sie Wäsche mitnehmen möchten, geben Sie bitte auf Station Bescheid, dass die Mitarbeiter Ihnen diese ebenfalls am Haupteingang deponieren können. Sollten Sie keine Telefonnummer der Station haben wenden Sie sich an die Telefonnummer: 05281 6210-0.
     
  • Ich habe einen negativen PCR-Test vorliegen. Darf ich damit zu Besuch kommen?
    Es gilt ein allgemeines Besuchsverbot. Auch hier gilt nur in medizinisch notwendigen Fällen unter Rücksprache mit dem zuständigen Arzt.
     
  • Ich benötige Unterschriften eines Patienten z. B. für Rente, Bank o. ä. 
    Es gilt ein allgemeines Besuchsverbot. Auch hier gilt nur in medizinisch notwendigen Fällen unter Rücksprache mit dem zuständigen Arzt. Gerne können Sie diese Unterlagen am Haupteingang für den Patienten abgeben. Wir geben diese dem Patienten in sein Postfach oder bei Bedarf direkt auf sein Zimmer.
     
  • Darf ich mich mit einem Patienten draußen auf einen Spaziergang treffen? 
    Gemäß der Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen ist dies bis auf weiteres nicht möglich.
     
  • Muss ich bei der Gruppentherapie einen Mund-Nasen-Schutz tragen wenn ausreichend Abstand vorhanden ist?
    Wir haben uns bei der gegenwärtigen Entwicklung der Corona-Neuinfektionen dazu entschieden, dass wir derzeit keine Gruppen-Therapien anbieten können, in denen kein MNS getragen werden kann (bspw. Wasser-Therapie).
     
  • Welche Art von Maske darf ich in der Klinik tragen?
    Sie dürfen in der Klinik nur medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Masken oder FFP2) tragen. OP-Masken können Sie käuflich an der Rezeption erwerben.
    Das Tragen von Stoffmasken ist untersagt!!

In unserer m&i-Fachklinik Bad Pyrmont gelten einige Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen.

Weiterhin gelten natürlich die allgemeinen Regeln zur Eindämmung der Pandemie:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (Pflicht! Keine Stoffmasken)
  • Achten Sie auf Hygienemaßnahmen (v. a. auf die Händehygiene) – Tipps finden Sie unter www.infektionsschutz.de
  • Vermeiden Sie - so gut es geht - soziale Kontakte bzw. halten Sie in allen Lebenssituationen ausreichend Abstand (1,5 - 2,0 Meter) zu anderen Personen.
  • Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, welches danach sofort entsorgt werden sollte.
  • Vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln oder Umarmungen) und halten Sie Ihre Hände vom Gesicht fern.

Aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus (Covid-19) bitten wir ALLE um Unterstützung.

Bitte stellen Sie sich (vor Anreise in unsere Klinik) folgende Fragen:

1. Haben Sie aktuell Symptome einer akuten Erkältung (Fieber, neu aufgetretener Husten, allgemeines Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen)?

2. Hatten Sie Kontakt zu Personen, die an einer Corona-Virus-Infektion erkrankt sind?

3. Waren Sie in den letzten 2 Wochen in Risikogebieten?

Die Liste der Risikogebiete finden Sie hier: https://bit.ly/2TTRVAk

Wenn Sie eine dieser drei Fragen mit „Ja“ beantworten, rufen Sie uns bitte vor Ihrer Anreise unter 05281 6210-1053 an.

Außerdem bitten wir Sie, folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten: https://bit.ly/31Djmm2

Schützen Sie sich und andere!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wichtige Links:

Auf der Seite des Robert-Koch-Instituts erhalten Sie weitere wichtige Informationen über das Corona-Virus: https://bit.ly/2QiwYwm

Wichtige Schutzmaßnahmen: https://www.infektionsschutz.de/

Wir haben weiterhin für Sie geöffnet - bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Eingang durch die Tiefgarage.

Bitte beachten Sie außerdem die Sicherheits- und Vorsichtmaßnahmen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon